Erklärung über
Cookies

  1. Die GesellschaftRTsoft s.r.o., mit Sitz: Pod Všemi svatými 40, 301 00 Plzeň, IČ: 29092540, DIČ: CZ 29092540, verwendet auf dieser Website Cookies, die hier zwecks Messung des Website-Verkehrs, Werbe-Ausrichtung, Anpassung der Website-Ansichten https://www.rtsoft.cz/ verwendet werden. Cookies sind eigentlich kleine Datenmengen, die an Ihr Endgerät gesendet werden und dadurch insbesondere die Anpassung unserer Website Ihren Bedürfnissen und Nutzungsverbesserung unserer Server ermöglichen. Cookies verwendet fast jede Website, denn es handelt sich um eine nützliche Dienstleistung, die die Benutzerfreundlichkeit einer wiederholt besuchten Website erhöht (dies ermöglicht Ihrem Computer, sich an die von Ihnen besuchten Websites und Ihre bevorzugte Eistellung einzelner Websites zu erinnern). Cookies für die Messung des Web-Verkehrs und die Anpassung der Web-Ansichten werden auf Grund des berechtigten Interesses der Gesellschaft verarbeitet. Cookies für die Werbe-Ausrichtung werden auf Grund Ihrer Zustimmung verarbeitet.
  2. Die Daten, die vom Betreiber auf diese Weise erhalten werden, können für andere Verarbeiter zugänglich gemacht werden, insbesondere für Betreiber der Dienstleistungen und Plattformen Google und Facebook.
  3. Websites sind auch in dem Modus zu verwenden, der Datensammlung über das Verhalten der Web-Besucher nicht ermöglicht.
  4. Die Datensammlung über das Verhalten der Web-Besucher wird auf Anlass eines Web-Besuchers aktiviert, der durch eine Aktivierung der Option „Zustimmung“ ausgedrückt wird, die auf den Hinweis im unteren Teil der Website folgt, der lautet wie folgt: „Der Web-Betreiber, die Gesellschaft RTsoft s.r.o., mit Sitz: Pod Všemi svatými 40, 301 00 Plzeň, IČ: 29092540, als Verwalter personenbezogener Daten, verarbeitet auf dieser Website Cookies für die Auswertung des Website-Verkehrs und für Optimierung von Marketingaktivitäten (für das Website-Funktionieren und für analytische Zwecke erforderlich und im Falle Ihrer Zustimmung auch für Retargeting). Durch die Verwendung unserer Website stimmen Sie der Cookies Verwendung zu. Mehrere Informationen über Cookies und über Möglichkeiten ihrer Deaktivierung finden Sie in der Erklärung über die Cookies Verwendung.“
  5. Die Zustimmung wird von Ihnen für die Zeit erteilt, die nachstehend bei einzelnen Marketing-Cookies genannt wird. Die Zustimmung der Cookies Datensammlung für Marketingzwecke ist jederzeit zurückzunehmen, und zwar mittels einer Änderung in der Einstellung des jeweiligen Browsers.
  6. Dritte – gesammelte Cookies werden insbesondere durch die Dienstleistung Google Analytics verarbeitet, die von der Gesellschaft Google Inc., mit Sitz 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Gesammelte Cookies werden anschließend von der Gesellschaft Google Inc. im Einklang mit den Privatschutzgrundsätzen verarbeitet, die unter https://www.google.com/intl/cs/policies/privacy/#nosharing zugänglich sind. Mittels der Dienstleistung Google Analytics werden unser Datenverkehr und die Nutzung unserer Website analysiert. Im Zusammenhang mit den Werbedienstleistungen verwendet unsere Website die Funktion Google Analytics im nachstehenden Umfang: Re-Marketing, Ansicht-Übersichten im Werbenetz Google, Integrierung mit der Dienstleistung DoubleClick Campaign Manager und Demografie- und Interessenberichte. Das genannte Instrument verwendet Cookies insbesondere für Optimierung und Darstellung der Werbungen auf Grund vorheriger Website-Besuche (einschließlich Ihrer Verwendung der genannten Website) und für Erstellung der Zusammenhänge zwischen Website-Besuchen und Verwendung von Werbungen bzw. Werbedienstleistungen und erforderlicher Übersichten für interessenbezogene Werbung. Die Verwendung dieses Instruments können Sie im Menü „Einstellung von Werbungen“ unter https://www.google.com/settings/ads einschränken oder verhindern
  7. Falls Sie die Verfolgung durch Google Analytics ausschalten wollen, können Sie offizielles Plug-in für Ihren Browser aus der Adresse http://tools.google.com/dlpage/gaoptout installieren.
  8. Sie können alle Cookies in Ihrem Browser ausschalten, gewöhnlich in den Einstellungen „Privatsphäre“. Dadurch sperren Sie völlig die Speicherung aller Cookies in Ihrem Computer aus unserer Website und anderen Websites. Dadurch werden jedoch auch viele Funktionen auf unserer Website ausgeschaltet und wir können nicht garantieren, dass unsere Dienstleistungen so funktionieren werden, wie vorgesehen wurde. Weitere Informationen über das Verbot der Cookies in Ihrem Browser finden Sie in diesem Handbuch: http://www.aboutcookies.org/
  9. Hiermit weisen wir auf Ihre Rechte der Datensubjekte hin und im Einklang mit Artikel 12 DSGVO informieren wir als Verwalter darüber, dass auf Antrag des Datensubjektes das Datensubjekt das Recht auf den Zugriff zu personenbezogenen Daten und zu folgenden Informationen hat:
    1. Verarbeitungszweck,
    2. Kategorie der betroffenen personenbezogenen Daten,
    3. Empfänger oder Empfängerkategorien, denen personenbezogene Daten zugänglich gemacht wurden bzw. werden,
    4. Vorgesehene Zeitdauer, für die personenbezogene Daten gespeichert werden,
    5. Sämtliche zugänglichen Informationen über die Quelle personenbezogener Daten,
    6. Falls sie vom Datensubjekt nicht erhalten werden, die Tatsachen, ob es zu automatisierten Entscheidungen kommt einschließlich Profiling.
    Das Datensubjekt hat weiter das Recht, vom Verwalter zu fordern:
    1. Zutritt zu seinen personenbezogenen Daten laut Artikel 15 DSGVO,
    2. Berichtigung personenbezogener Daten laut Artikel 16 DSGVO,
    3. Recht auf Löschung, Recht auf Vergessenwerden laut Artikel 17 DSGVO,
    4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung laut Artikel 18 DSGVO,
    5. Recht auf Datenübertragbarkeit laut Artikel 20 DSGVO,
    6. Verarbeitungswiderspruchsrecht laut Artikel 21 DSGVO,
    7. Recht zum Gegenstand keiner Entscheidungen werden, basiert auf automatisierter Verarbeitung einschließlich Profiling laut Artikel 22 DSGVO.
    Jedes Datensubjekt, das feststellt oder vermutet, dass der Verwalter oder Verarbeiter die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durchführt, die in Widerspruch zum Schutz des privaten und persönlichen Lebens des Datensubjektes steht oder gesetzwidrig ist, insbesondere wenn personenbezogene Daten mit Rücksicht auf ihren Verarbeitungszweck unrichtig sind, kann:
    1. den Verwalter um eine Erklärung bitten.
    2. fordern, dass der Verwalter den auf diese Weise entstandenen Zustand beseitigt. Insbesondere kann es sich um Sperrung, Durchführung einer Korrektur, Ergänzung oder Löschung personenbezogener Daten handeln.
    3. Falls der Antrag des Datensubjektes laut Absatz 1 berechtigt gefunden wird, hat der Verwalter den mangelhaften Zustand unverzüglich zu beseitigen.
    4. Falls der Verwalter dem Antrag des Datensubjektes laut Absatz 1 nicht stattgibt, hat das Datensubjekt das Recht, sich direkt an eine Aufsichtsbehörde zu wenden, d.h. an die Behörde für Schutz personenbezogener Daten.
    5. Die Vorgehensweise laut Absatz 1 schließt nicht aus, dass sich das Datensubjekt mit seinem Anlass direkt an die Aufsichtsbehörde wendet.
    6. Der Verwalter hat das Recht, für die Erteilung einer Information ein angemessenes Entgelt zu fordern, das die erforderlichen Kosten auf die Erteilung einer Information nicht überhöht.
  10. Die Gesellschaft RTsoft s.r.o., sammelt auf ihrer Website folgende Cookies:
    Domäne Ablaufen Name Weg ID
    .rtsoft.cz 1589462210 _ga / 1
    .rtsoft.cz 1526390270 _gat_UA-12084762-1 / 2
    .rtsoft.cz 1526476610 _gid / 3
    www.rtsoft.cz 1558520242 cookie-bar / 4